Team Lauchsalat am Nordalpenweg

Das Projekt

In meinem ersten Beitrag hier auf unserer Homepage hab ich dir von einem Projekt erzählt, das ich jetzt bereits seit Wochen im Kopf habe. Hier wird es nun endlich vorgestellt!
Bei einem Videovortrag eines ehemaligen Arbeitskollegen, konnte ich mir einmal ansehen, wie Weitwandern richtig funktioniert. Durch die tollen Bilder und Videos entstand auch in mir die Idee, wieder „weitere“ Strecken zu Fuß zurückzulegen. Aus diesem Grund entschied ich mich, die ersten Etappen des Nordalpenweges zu absolvieren.

Strecke


Das Ziel

Ziel ist es, von Payerbach nach Wien zu wandern. Das bedeutet: 2 Tage, 102km und über 4000Hm bergauf.
Der Plan sieht vor, dass wir in den frühen Morgenstunden mit dem Zug von Wien nach Payerbach fahren. Dort angekommen geht es dann direkt vom Bahnhof weg, in Richtung Schneeberg. Einmal auf der anderen Seite des Schneebergs angekommen, gehts dann weiter über die Dürre Wand in Richtung Reichental.
Natürlich müssen wir bei dieser Tour mindestens einmal übernachten. Aus diesem Grund haben wir unser Zelt mit. Bei Kilometer 40-50 werden wir uns einen geeigneten Schlafplatz suchen. Dann gehts am nächsten Tag die restlichen 50-60km über flacheres Gelände nach Wien zurück. Die letzten 20km dieser Etappe, durch den Lainzer Tiergarten, habe ich mir eben bereits bei einem Laufausflug näher angesehen.

Höhenmeter


Wie sieht unsere Vorbereitung aus?

Ehrlich gesagt gibt es keine besondere körperliche Vorbereitung für diese Tour. Da es sich hierbei um keinen Wettkampf oder ähnliches handelt, sondern die Entspannung und das Genießen der Natur im Vordergrund steht, wird ein ungefähres Zeitlimit angepeilt, jedoch nicht um jeden Preis. Ich muss auch ehrlicherweise zugeben, dass dies meine erste Trekkingtour wird. Ich kann somit schwer einschätzen, wielange wir für die einzelnen Wegabschnitte brauchen werden, ob uns unsere Füße so lange tragen werden und wie das mit der Schlafplatzsuche aussehen wird. Ungeachtet der vielen Unsicherheiten ist eines sicher: wir sind motiviert!


Was erwartet dich in den nächsten Wochen?

Du darfst dich über einige weitere Beiträge zu diesem Projekt hier auf der Homepage freuen! Abgesehen davon, dass du natürlich erfährst ob unser Projekt geklappt hat, und wenn ja, ob es nach unseren Vorstellungen verlaufen ist, bekommst du hier noch Informationen zu unseren Packlisten (Lukis Packliste / Benjis Packliste) und zu unserem Equipment. Falls auch du bereits so gespannt bist wie wir, dann freu dich auf die kommenden Tage und fiebere mit uns mit!


© Lukas

2 Kommentare zu „Team Lauchsalat am Nordalpenweg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s